Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

"Poly 88" von Digitronic:

Komplettes Mikro System 5000 Mark

18.03.1977

WEDEL - Ein komplettes Mikrocomputer-System inklusive Bildschirm, Tastatur und Kassettenrecorder bietet die Firma Digitronic Computersysteme, Wedel, jetzt für 4939 Mark an, der entsprechende Bausatz kostet 4236 Mark. Komponenten des neuen Mikrosystems "Poly 88" sind neben der Intel 8080 A-Zentraleinheit mit integriertem 512 Bytes-RAM eine Videosteuerung mit Tastaturanschluß sowie Interface-Karten für Kassettenrecorder- und Schnelldruckeranschluß.

Die CPU verfügt über acht Unterbrechungsebenen und einen seriellen Anschluß mit programmgesteuerter Übertragungsrate.

Die Video-Steuerung ermöglicht die Darstellung von 16 Zeilen a 32 Zeichen (Option: 64) auf einem Standard-Monitor oder normalen Fernsehgerät, das dafür allerdings modifiziert werden muß. Neben alphanumerischen Zeichen (auch Groß- und Kleinschreibung) lassen sich Grafiken erzeugen.

Die Kommunikation mit dem Rechner über Bildschirm und Tastatur sowie die Ein-/Ausgabe von Programmen und Daten auf Kassette ermöglicht ein "Firmware-Monitor", der in einem 1024 Bytes-ROM abgespeichert ist. Darüber hinaus können Anwenderprogramme Schritt für Schritt ausgetestet werden, wobei der Bildschirm die Inhalte der internen 8080-Register wiedergibt. sf

Informationen: Digitronic Computersysteme GmbH, Bei der Doppeleiche 3-5, 2000 Wedel