Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1993

Konferenz-Tool von Intel fuer Windows-PCs

SAN MATEO (IDG) - Die Intel Corp. hat eine unter dem Codenamen "Miata" entwickelte Konferenzsoftware zum Betatest freigegeben. Mit der Applikation koennen mehrere Windows-Anwender gleichzeitig via Modem auf eine einzige Text- oder Grafikdatei zugreifen. Nach Angaben der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" ermoeglicht es das Programm, Aenderungen an Windows-basierten Tabellenkalkulations-, Textverarbeitungs- und Praesentationsdateien durchzufuehren, ohne dass die bestehenden Applikationen modifiziert werden muessen. Miata realisiere den Zugriff sowohl ueber LANs als auch via ISDN- und Asynchronous-Transfer-Mode-Verbindungen. Voraussetzung fuer den Einsatz der Intel-Software ist ein Modem mit einer Uebertragungsrate von 9600 Baud.