Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1991

Konferenz über OOP-Systeme

STUTTGART (pi) - Zu einem Forum über objektorientierte Informationssysteme lädt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) am 18. April 1991 nach Stuttgart ein.

Nach objektorientierten Programmiersprachen und Benutzeroberflächen gelten laut IAO-Beobachtung bereits jetzt objektorientierte Datenbanksysteme als Systeme der Zukunft. Sie seien anwenderfreundlich in ihrer Modellierung und übertreffen relationale Systeme auch in ihrer Performance.

Im Rahmen des Forums werden die in objektorientierten Anwendungssystemen implementierten theoretischen Ansätze sowie die hieraus gewonnenen praktischen Erfahrungen aufgezeigt und diskutiert. Zur Sprache kommen dabei Fallbeispiele aus der Industrie. Vorgeführt werden kommerzielle Produkte sowie die am IAO entwikkelten Prototypen.

Die Teilahmegebühr, die einen Tagungsband mit einschließt, beträgt 580 Mark.

Informationen: IAO Fraunhofer-lnstitut für Arbeitswirtschaft und Organisation Dietmar Fischer, Nobelstraße 123, 7000 Stuttgart 80, Telefon: 0711/9 70-20 12 Telefax-22 90.