Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1997 - 

Systems '97Tekelec Airtronic

Konferenzen im LAN über TCP/IP und WAN

Die Münchner Tekelec Airtronic GmbH stellt mit "Live-Lan" ein Videokonferenzsystem vor, das im LAN das Protokoll TCP/ IP nutzt. Das neue System ist kompatibel zum Standard H.323 und läßt sich durch ein Gateway mit ISDN verbinden. Mit dem "Live-Lan-Manager" bietet der Distributor eine Software an, die die Kapazität des lokalen Netzwerks für Videokonferenzen verwalten soll. Die Firma verspricht eine übergreifende, kompatible Bildkommunikation zwischen LANs, ISDN, analogen Telefonleitungen und dem Internet.

Informationen: Tekelec Airtronic GmbH, Kapuzinerstraße 9, 80337 München. Telefon: 089/5164-0, Telefax: 089/5164-110,E-Mail marketingtekelec.de, Halle 2, Stand B11.