Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

Konferenzsystem von Intel jetzt auch für NT

MÜNCHEN (pi) - Intel hat ein Desktop-Videokonferenz-system auf den Markt gebracht, das sich unter Windows 95 und NT an ISDN-Anschlüssen in LANs und dem Internet einsetzen läßt. Das "Intel-Business-Video-Conferencing-4.0"-System basiert auf der Proshare-Technologie und entspricht nach Angaben des Halbleiterherstellers den TK-Standards H.320, H.323 und T.120. Neben Konferenzschaltungen erlaubt das System den Austausch von hochauflösenden Bildern mit Hilfe von "Foto Exchange". Der Bandbreitenbedarf läßt sich in LANs laut Intel flexibel einstellen.