Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1994

Kongress und Seminar geben einen Ueberblick Antrieb fuer die Wirtschaft durch die interaktive Datenautobahn

FRANKFURT/M. (CW) - Ein Kongress ueber die interaktive Datenautobahn und ein Seminar ueber die Nutzung des internationalen Kommunikationsnetzes "Internet" finden im November und Dezember 1994 in Frankfurt am Main sowie in Aschheim bei Muenchen statt.

"Information Highway" ist der Titel des Kongresses, zu dem die Institute for International Research GmbH & Co. (IIR) am 21. und 22. November 1994 nach Frankfurt am Main einlaedt. Der "Communication Highway" wird laut IIR der internationalen Wirtschaft einen starken Antrieb geben. In den USA, Kanada sowie im europaeischen Ausland zeigten zahlreiche Uebernahmen, Zusammenschluesse und Allianzen, dass sich die Wirtschaft bereits auf die Datenautobahn als neuen Vertriebsweg vorbereite. Auch in Deutschland sei das Interesse geweckt, erste konkrete Plaene zur Nutzung interaktiver Technologien als neue Vermarktungskanaele wuerden bereits geschmiedet. Konkrete Projekte seien hierzulande indes aufgrund einer abwartenden Haltung noch nicht realisiert.

Vor diesem Hintergrund praesentiert die Konferenz internationale Anwendungen fuer die Datenautobahn und die ersten deutschen Planungen. Die Teilnehmer erhalten einen Ueberblick zu aktuellen Moeglichkeiten, zum Stand der Technik und zur Rentabilitaet. Die Erfahrungen, die Experten aus dem In- und Ausland vortragen, sind laut Veranstalter auf verschiedene Branchen uebertragbar.

Ein Manager-Seminar ueber die kommerzielle und private Nutzung der Datenautobahn "Internet" haelt die Articon Fertigungsleitsysteme GmbH am 15. Dezember 1994 in Aschheim bei Muenchen ab. Internet ermoeglicht laut Veranstalter kommerziellen Anwendern und privaten PC-Benutzern den Zugang zu weltweit verteilten Informationsquellen. Der Kurs zeigt auf, wie das Kommunikationsnetz fuer bestimmte Geschaeftsziele eingesetzt werden kann und welche Informationen dort auffindbar sind. Weitere Themen sind die Optimierung von Geschaeftsprozessen und Wege zur Bereitstellung eigener Produktinformationen.

Informationen: Articon Fertigungsleitsysteme GmbH, Grenzstrasse 1a, 85609 Aschheim bei Muenchen, Telefon 089/906 57, Telefax 089/90 65 73. IIR Institute for International Research GmbH & Co., Lyoner Strasse 15, 60528 Frankfurt/M., Telefon 069/664 43-0, Telefax 069/664 43-222.