Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996 - 

Kursrückgang

Koninklijke PTT Nederland (KPN)

UNTER DRUCK GERATEN: Der Kampf um den niederländischen Telecom-Markt ist voll entbrannt, unter anderem durch British Telecom (BT) und die niederländischen Eisenbahnen (NS), die ein Joint-venture aus der Taufe gehoben haben. Sein Ziel ist es, dem bisherigen Monopolisten Konkurrenz zu machen. Dadurch gerieten die KPN-Aktien unter Druck und fielen auf unter 60 niederländische Gulden. Mitursächlich für den Kursrückgang ist indes auch der bevorstehende Börsengang der Deutschen Telekom. Vor dem Hintergrund fundamentaler Kennzahlen (Dividendenrendite: fünf Prozent, Kurs-Gewinn-Verhältnis: zehn) ist der KPN-Titel jedoch preiswerter, als es die Telekom-Neuemission zu werden verspricht.