Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1996 - 

AOL drängt auf den Home-Banking-Markt

Konkurrenz für T-Online wird stärker

Ein objektorientierter Datenfilter ermöglicht dem Hersteller Brokat Systeme zufolge den Banken, ihre Btx-Rechner ohne Software- Änderung parallel zum Btx-Netz auch an AOL anzubinden. Der Transaktions-Server, den die Böblinger Firma hierfür eingerichtet hat, nutzt die Middleware "Xchange Integrator", um die Daten von den Btx-Rechnern der Banken zu konvertieren und in das AOL-Netz einzuspielen. Ebenso werden Dateneingaben von AOL-Anwendern in ein Btx-taugliches Format übersetzt und dann von den Banken weiterverarbeitet. Die Sicherheit der AOL-Transaktionen soll dabei der des klassischen Btx-Netzes vergleichbar sein.

Die Direkt Anlage Bank ist das erste Finanzinstitut, das schon jetzt seine gesamten Dienstleistungen über AOL offeriert. Der Online-Dienst hofft jedoch, ab sofort in kurzer Folge viele der großen Deutschen Universalbanken in das eigene Dienstangebot aufnehmen und so weitere Kunden gewinnen zu können.