Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.2000

Konkurrenz für Telefonriesen NTT

TOKIO (CW) - Der größte TK-Konzern der Welt, die halbstaatliche japanische NTT, bekommt inländische Konkurrenz. Im Land der aufgehenden Sonne haben sich jetzt die drei Unternehmen DDI, KDO und IDO zusammengeschlossen, um dem Telefonriesen NTT Paroli zu bieten. DDI ist ein Anbieter für nationale Ferngespräche, KDO schaltet internationale Verbindungen, und IDO agiert als Mobilfunk-Provider. Das Gesamtvermögen des Trios wird auf rund 42 Milliarden Mark geschätzt. Im ersten Geschäftsjahr will der Konzern, der unter dem Namen DDI Corp. firmiert, einen Umsatz von rund 22 Milliarden Mark erwirtschaften.