Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.2005

Konsolidierung im IT-Servicemarkt

Der IT-Servicemarkt konsolidiert sich. Im vergangenen Jahr zählte der Informationsdienst "Computerwire" unter den größeren Anbietern weltweit 262 Übernahmen - 2003 waren es 191 und 2002 nur 117. Auch an Umfang nehmen die Deals zu: Der Durchschnittswert der 20 teuersten Übernahmen lag 2004 bei 550 Millionen Dollar. (2003: 504 Millionen Dollar).

Die Experten begründen die zahlreichen Merger und Akquisitionen mit den zunehmenden Offshore-Kapazitäten der IT-Dienstleister, vor allem aber mit dem wachsenden Interesse am Business Process Outsourcing (BPO). Beispiel Hewlett-Packard: Um sein Outsourcing-Geschäft auszubauen, kaufte das Unternehmen im letzten Jahr die Thyssen-Krupp-Tochter Triaton, den indischen BPO-Anbieter Global Digitalsoft und den britischen IT-Dienstleister Synstar für einen Gesamtwert von 1,1 Milliarden Dollar.

Auch IBM Global Services hat die Konsolidierung des BPO-Markts durch die Übernahmen von Liberty Insurance sowie des indischen BPO-Anbieters Daksh stark vorangetrieben. (sp)