Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.08.1987

Konstruktion und Fertigung

Für die Programmierung von Koordinatenmeß- und Werkzeugmaschinen offeriert die IBM Deutschland GmbH, Stuttgart, jetzt drei Erweiterungen zu ihrem Lizenzpaket "Cadam". "Lathe" erzeugt nach Angaben des Herstellers Werkzeugbahnen für Drehvorgänge; zu einem interaktiven Drehmaschinenprogrammiersystem werde es in Verbindung mit dem "Cadam Interactive Design/Manufacturing Optional Feature". Dessen Erweiterung "Computer Aided Dimensional Inspection Measurement System" (Cadims) soll die Programmierung von rechnergesteuerten Koordinaten-Meßmaschinen ermöglichen. Das "Direct Cutter Location Data Interface" (DCL) schließlich richtet sich als Alternative zu "APT-AC" an die Adresse von NC-Programmierern und Fertigungsingenieuren. Voraussichtlich wird "Cadims" im September verfügbar sein; die Freigabe der anderen Komponenten ist für Dezember geplant.