Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.10.1987

Konstruktion und Fertigung

Eine neue Marktstrategie hat sich die General Electric Deutschland Calma, Frankfurt, für ihre System-Software "Prism/DDM" ausgedacht: Durch Modularisierung soll den Kunden ein Systemeinstieg auf niedriger Ebene ermöglicht werden. So kann ein Anwender zum Beispiel mit einem 2D-Zeichensystem beginnen und später erst die 3D-Funktion. hinzukaufen. Die Software unterstützt Arbeitsplatzrechner von Digital Equipment und Apollo Domain.

Für oberflächenmontierte Bauelemente ausgelegt ist ein neuer Bestandteil des "PCB Worksystem" der Tektronix GmbH, Köln: Das Softwarepaket ,"SMD" ermöglicht laut Anbieter eine höhere Baudichte beim Entwurf gedruckter Schaltungen. Die Bauelemente können dabei sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite der Platine plaziert werden. Lauffähig ist das Softwaresystem auf Rechnern von Digital

Equipment und Apollo Domain.

Als Ergänzung ihrer Produktlinie für CAD- und CAE-Anwendungen hat die Münchener Rohde & Schwarz Engineering and Sales GmbH (RSE) jetzt ein weiteres Produkt ins Angebot genommen: Die Analog-Simulations-Software "Saber" wurde beim US-Hersteller Analogy Inc. entwickelt und ist für System-, Board- und IC-Level-Design ausgelegt. RSE hat das exklusive Vertriebsrecht für den deutschsprachigen Raum erworben.

Auch auf der Vaxstation II/GPX von Digital Equipment läuft nun die PCB WorkSystems Software mit SMT-Fähigkeiten der Tektronix GmbH, Köln. Bei den WorkSystems-Paketen handelt es sich um elektronische Entwurfsautomatisierungs-Lösungen für die Bereiche Semicustom, Full-Custom, PCB und Entwurf- /Testintegration.

Für das Simulationssystem "Zilos" ist jetzt eine Option zum modularen Kompilieren verfügbar. Das teilte die Zycad GmbH, Haar bei München, parallel zur Freigabe von Version 4.0 des Software-Produkts mit.