Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.12.1987

Konstruktion und Fertigung

Um eine Reihe von Bausteinen hat die Siemag Rechenzentrum GmbH (SRZ), Netphen/Siegen, das Produktionsplanungs- und

-steuerungsprogramm "Mast-PPS" erweitert. Release 4.1 des Systems bietet neben einer Suchfunktion der Teile über Matchcode und Window-Technik auch die Komponenten Bestell- und Bedarfsrechnung. Integriert wurde ferner die SRZ-eigene Auftragsabwicklung Mast-ABS, die die Schnittstellen zu Finanzbuchhaltung, CAD, CAP und Betriebsdatenerfassung ergänzt.

*

Für das CAD/CAM-Paket "Proren" des Bochumer Systemhauses Isykon sind jetzt auch DIN-Normteilbibliotheken auf der Basis der NKS-Schnittstelle lieferbar. Die Bibliothek enthält zur Zeit an die 170 vollständige DIN-Normen; bis Ende 1987 sollen weitere 150 hinzukommen. Über den Proren-Dialogbaustein können neben den DIN-Teilen auch anwenderspezifische Wiederholteile oder Werksnormteile eingesetzt werden.

*

Den Alleinvertrieb für das Softwarepaket "Cufis" der Systemvertrieb EDV-Beratung und Services GmbH, Augsburg, übernimmt jetzt die R + S Software-Vertriebs GmbH, München. "Cufis" steht für computerunterstütztes Fertigungs-Industrie-System. Das Produkt setzt sich aus mehreren Modulen zusammen; dazu gehören Lagerwirtschaft mit verbrauchsgesteuerter Dispositionsrechnung, Stücklisten, Produktions- und Fertigungsplanung sowie Vor- und Nachkalkulation. Die PPS-Software läuft auf dem IBM-System /38.