Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Konstruktion und Fertigung/Die Funktionsbloecke von Duplis

Zur integrierten Unterstuetzung der gesamten Ablaufprozesse stehen in Duplis sechs Module zur Verfuegung:

- Benutzerberechtigung (definiert alle Benutzer und deren Zugriffsberechtigung);

- Grunddatenverwaltung (stellt die fuer den Betrieb notwendigen Stammdaten wie Produkte und Rezepte bereit);

- Auftragsabwicklung (bildet die aus den zentralen BASF-Systemen uebernommenen Auftraege ab und leitet daraus Auftraege fuer die einzelnen Produktions- und Abfuellbetriebe unter Beruecksichtigung der Chargen-rueckverfolgbarkeit ab. Neben der Nachverfolgung von Produktionsort und -zeit, etwa bei auftretenden Maengeln, erlaubt die Chargenrueckverfolgung ueber eine Rezepturkorrekturrechnung die Anpassung der Fahrweise und bietet ueber Zuteilungsfunktionen die Moeglichkeit zur Rohstoff- und Vorproduktreservierung);

- Betriebsdatenerfassung (liefert ueber die Schichtmeldung aus Produktion und Abfuellung alle zwoelf Stunden aktuelle Informationen zurueck, schreibt Produktions- und Abfuellauftraege fort und korrigiert die entsprechenden Produktbestaende);

- Material-Management (bietet fuer alle Produkte wie Rohstoffe, Vor- und Endprodukte der Produktionsabteilung einen Gesamtueberblick auf Chargen- und Verpackungsebene);

- Betriebsabrechnung (stellt alle zur Abrechnung von Produktionen sowie die fuer den Monatsabschluss relevanten Abgleichsfunktionen zur Verfuegung und traegt dabei einem hohen Detaillierungsgrad der Bestandsfuehrung auf Chargenbasis Rechnung. Es wurden alle notwendigen Korrekturfunktionen implementiert).