Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2004 - 

Addmin 2004.net von K&K Internet

Kontaktfreudiges Content-System

MÜNCHEN (CW) - Der in Radolfzell ansässige Web-Dienstleister und Softwareanbieter K&K Internet hat sein Web-Content-Management-System "Addmin 2004.net" auf Microsofts .NET-Framework portiert. Neben Performance-Verbessungen verfügt das Produkt laut Hersteller nun über ausgefeiltere Integrationsfunktionen.

Die ursprünglich in Visual Basic 6 und C++ geschriebene Software basiert nun auf ASP.NET. Dies, so der Hersteller, steigert einerseits die Performance, andererseits lassen sich nun externe Systeme leichter integrieren. Die ERP-Software "Microsoft Navision" lässt sich bereits integrieren, bis dato allerdings nur über eine Dateischnittstelle. Künftig wird Addmin 2004.net auch SAP R/3 einbinden können, und zwar über die .NET-Adapter-Schnittstelle der SAP. Ein entsprechendes Interface soll Mitte des Jahres zertifiziert sein. An einer Schnittstelle zu SAPs "Enterprise Portal" sowie Microsofts "Sharepoint Portal Server 2003" arbeitet der Anbieter ebenfalls. Das Microsoft-Produkt kann als Dokumenten-Management-System genutzt werden. Der Anwender ist in der Lage, darin abgelegte Inhalte über die Suchfunktion von Addmin 2004.net ausfindig zu machen.

Neu hinzugekommen sind spezielle Templates für Anwender, die lediglich Texte in eine vordefinierte Web-Seite eintragen sollen, ohne in die Seitengestaltung einzugreifen. Die Funktion ist eine Alternative zum integrierten Template-Editor und ergänzt das bisherige, mehrstufige Template-Konzept der Lösung, bestehend aus Grunddesign (Navigation, Logos), Basis-Templates (Newsletter, Sprachvarianten) sowie Vorlagen für Content-Bereiche (Spaltenformate, Formulare).

Hosting inklusive

Die Software nutzt Microsofts "SQL Server 2000" als Datenbank. Die "Basic"-Variante kostet 1900 Euro inklusive zwei Clients, das "Web"-Produkt 9900 Euro (fünf Clients). Beide Angebote sind an einen Hosting-Vertrag gebunden, der etwa mit 35 Euro pro Monat zubuche schlägt. Firmen, die das Produkt lieber in ihrer eigenen Umgebung betreiben wollen, bietet K&K Internet an, die Enterprise-Edition für 19 800 Euro pro Server (plus fünf Clients) zu erwerben. (fn)