Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998 - 

Fachliteratur

Kontinuierliches Chaos bei Microsoft

Die beiden Autoren erzählen die Geschichte Microsofts von den Anfängen bis zur jüngsten Gegenwart. Diese ist demnach weniger eine linear verlaufende Erfolgsstory. Vielmehr präsentieren die Ex-Mitarbeiter Edstrom und Eller eine von verpaßten Chancen und Management-Fehlern strotzende, oft einfach vom Zufall begünstigte Firmengeschichte: Chaos statt Kontinuität ist angesagt. Deutlich wird das beispielsweise anhand des verspäteten Einstiegs der Firma in die Internet-Technologie oder am Erfolg von Windows 3.0, der Bill Gates selbst überrascht hat. Der Microsoft-Boß erscheint in diesem Firmenportrait weniger als ein weitsichtiger Stratege als vielmehr als Kopist von Konkurrenzprodukten, die er buchstäblich mit aller Macht durchzusetzen versteht. Jennifer Edstrom, Marlin Eller: Barbarians Led by Bill Gates. Microsoft from the Inside. New York: Henry Holt 1998. 256 Seiten, 23 Dollar.