Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.2000

Kontrolle über die Kids per GPS-Handy

MÜNCHEN (CW) - Ihr Nachwuchs ist wieder einmal ausgebüchst und sie wissen nicht wo er steckt? Kein Problem, falls sich eine Idee der Siemens AG durchsetzt und die Jüngsten ein Handy bei sich haben. Via Handy mit integriertem GPS-System ist die Ortung des Familiennachwuchses ständig möglich.

Ein entsprechendes System testet Siemens in Zusammenarbeit mit der GAP AG bis März 2001. Dabei überwacht ein Call-Center ständig die Position des GPS-Handys und teilt den Eltern bei Bedarf die genaue Position des Sprösslings mit. Ferner sollen die Kinder mit einem einzigen Tastendruck im Notfall beim Call-Center Hilfe anfordern können. Nach Beendigung der Pilotphase, in der Siemens das System mit 50 Familien mit Kindern zwischen drei und elf Jahren testet, will der Konzern im ersten oder zweiten Quartal 2001 in Deutschland und Großbritannien mit der Vermarktung starten.