Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.2006

Kontrolle über Patches

Der Bremer Anbieter Ampeg hat seine Sicherheits-Management-Lösung "Lighthouse" um ein Modul für das Patch-Management erweitert. Die Integration der Windows Server Update Services (WSUS) von Microsoft soll Administratoren jetzt die Möglichkeit bieten, Softwareupdates auf Servern auch in weit verzweigten Netzen zu kontrollieren. Agenten lesen dabei den jeweiligen Patch-Status aus und melden ihn an die zentrale Lighthouse-Konsole, wo die Informationen in einer Security Information Map angezeigt werden. (ave)