Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1999

Kontrollpunkt für virtuelle Netze

HAMBURG (pi) - Das Schweizer TK-Unternehmen Swisscom AG, Luzern, will mit Hilfe einer neuen Netzadministration seine Hardware- und Personalkosten senken. Früher mußte der Anbieter von "Managed-Services"-Angeboten für jeden VPN-(Virtual Private Network)Kunden eine eigene Management-Station installieren. Mit "VPN-1-Appliance" und "Provider-1" von Check Point Software Technologies, Redwood, Kalifornien, kann das Unternehmen die Netz-Sicherheitsrichtlinien von mehreren hundert Klienten mit Tausenden von Firewalls und VPN-Gateways von einem zentralen Punkt aus verwalten.