Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981

Kontron GmbH: 16 Bit im CeBIT

HANNOVER (pi) - Vor unerlaubtem Zugriff kann sich der Anwender bei Benutzung von Kontrons Mikros schützen.

Das 16-Bit-Mikrocomputer-System C 8002 beruht nach Kontron-Angaben auf der Z 8802-Zentraleinheit. Merkmale seien DMA, Memory Manager und 64-Bit-Floating-point-Prozessor. Als Massenspeicher sollen wahlweise 10-, 18- oder 40-M-Bit-Zoll-Winchester-Festplatte und 12-MB-Magnetband zum Back-up dienen. Für maximal acht Anwender eigne sich ein System. Jeder Anwender könne sein Programm vor unerlaubten Zugriffen mittels eines eigenen Password schützen. Der Druckeranschluß sei eine Standard- (Centronics-) Parallel-Schnittstelle.

Informationen: Kontron Mikrocomputer GmbH, Breslauer Straße 2, 8057 Eching.

Auf der Messe: Halle 18, Stand 1305/1404.