Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1981 - 

Geschäftsbereiche werden eigene Gesellschaften:

Kontron strukturiert um

ECHING (CW) - Eine rechtliche Verselbständigung ihrer bisherigen Geschäftsbereiche Produktion und Vertrieb gibt die Kontron Elektronik GmbH, Eching/München, bekannt. Diese Maßnahme diene dazu, so Elmar Zeising, Geschäftsführer der neuen Holding "Kontron Elektronik GmbH", den Kontakt zu Kunden und Herstellern durch Spezialisierung zu intensivieren.

Neun Geschäftsbereiche sind im Zuge einer Neuorganisation jetzt in GmbH-Form am Markt vertreten. Die Einzel-Töchter treten in folgenden Aktivitätsbereichen in Erscheinung: Bildanalyse, Computerperipherie, Halbleiter, Hochfrequenz, Leiterplatten, Meßtechnik, Mikrocomputer, Produktion und Registriertechnik.

Im Aufgabenbereich der Holding liegen nach Aussage von Zeising weiterhin zentral die Bereiche Verwaltung, Finanzen, Forschung und Entwicklung sowie der Service. Es sei an der Zeit gewesen, sagte Zeising, den verschiedenen Unternehmenszweigen die Kompetenz zukommen zu lassen, die der Markt erfordere. Die Kontron Elektronik GmbH in ihrer Ursprungskonstellation schließt das vergangene Geschäftsjahr mit einem Umsatz in Deutschland von 135 Millionen Mark ab. Dies entspricht laut Zeising einer Steigerung von 38 Prozent gegenüber 98 Millionen Mark im Jahr 1979. Da man sich durch die Dezentralisierung auch für neue Marktbereiche öffnen wolle, erwarte man für die kommenden Jahre eine weitere Geschäftsbelebung.