Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2009

Kontron verbucht im ersten Quartal rückläufiges Ergebnis (zwei)

Einen konkreten Ausblick für das laufende Jahr gab Kontron nicht ab. "Dank der breiten Branchendiversifikation, der Präsenz auf allen wichtigen Weltmärkten sowie dem anhaltenden Outsourcingtrend ist der Kontron-Vorstand optimistisch, profitabel im Markt zu bestehen und neue Marktanteile hinzugewinnen zu können," hieß es.

Einen konkreten Ausblick für das laufende Jahr gab Kontron nicht ab. "Dank der breiten Branchendiversifikation, der Präsenz auf allen wichtigen Weltmärkten sowie dem anhaltenden Outsourcingtrend ist der Kontron-Vorstand optimistisch, profitabel im Markt zu bestehen und neue Marktanteile hinzugewinnen zu können," hieß es.

Der Periodenüberschuss erreichte im ersten Quartal den Angaben zufolge 4,9 (6,8) Mio EUR. Auf das Ergebnis hätten sich insbesondere vorgezogene Maßnahmen zur weiteren Produktionsverlagerung von Amerika und Europa an den kostengünstigeren Standort in Penang, Malaysia, ausgewirkt. Das Unternehmen mit Sitz in Eching bei München verwies aber darauf, dass sich diese Investitionen mittel- und langfristig positiv auf die Ergebnissituation auswirken würden.

Den Auftragsbestand gab Kontron per Ende März mit 306,3 Mio EUR an, verglichen mit 291,4 Mio EUR Ende Dezember. Die so genannten Design Wins seien im ersten Quartal verglichen zum Vorjahr um 56% auf 116,9 Mio EUR gestiegen.

Webseite: http://www.kontron.de

DJG/phg/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.