Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1979 - 

Aus Neat3 wird Cobol-74:

Konversionsprogramm für NCR-Anwender

ZÜRICH (sg) - Ein Konversionsprogramm zur Umsetzung von Neat/3-Programmen der NCR-Century-Serie in Cobol-74 bietet das Software-Haus Top-EDV, Zürich, an. Das Programm, das die Bezeichnung Topconvert trägt, füllt wegen der relativ großen Verbreitung der NCR-Century-Anlagen in der Schweiz eine Marktlücke.

Die Konzeption von Topconvert erlaubt es Anwendern bisheriger NCR-Systeme, die Konversionssoftware mit geringfügigen Anpassungen auf verschiedenen Anlagen und unter unterschiedlichen Betriebssystemen ablaufen zu lassen. Die zu konvertierenden Programme können von Lochkarten, Magnetband oder Platten eingelesen werden. Die Cobol-74-Programme sind mit allen zur Zeit von der NCR angebotenen Programm-Maintenance-Systemen kompatibel.

In einem Pilotprojekt, das die Top-EDV zusammen mit dem Bankhaus J. Vontobel & Co. realisierte, wurden 300 Neat/3-Programme mit Topconvert umgestellt. 200 dieser Programme konnten in Zusammenarbeit mit den Sachbearbeitern des Kunden ganz oder doch wenigstens teilweise auf das neue Computersystem, eine NCR-Criterion, übernommen werden. Der Rest soll nun bis zum Ende dieses Jahres und unter Einschluß manueller Folgearbeiten auch noch auf Cobol-74 umgestellt werden.

Daß die Konversion von Neat/3-Programmen kein rein schweizerisches Anliegen darstellt, mag die Tatsache belegen, daß bereits in einem Fall die NCR Spanien Topconvert für eine kleinere Umstellung genutzt hat.