Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1983

Konverter für CB-80 erstellt C-Source-Code

MÜNCHEN (pi) - Einen Konverter für CB-80-Programme entwickelte das Münchner Systemhaus I&M Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Datavision & Info Institut GmbH München. Das Produkt setzt diese Programme, die unter CP/M - MP/M geschrieben wurden, in C-Programme um, die unter Unix, Xenix und MS-DOS lauffähig sind.

Fertiggestellt wurde zunächst eine Version für Systeme, die auf dem Motorola 68000 basieren, eine Intel 8086/8088-Version wird in den nächsten Wochen verfügbar sein. Damit sind laut Anbieter die Probleme, die durch die Verzögerung der Verfügbarkeit des CB-80-Compilers für 16/32-Bit-Systeme eintreten, beseitigt.

Anders als bei anderen Übernahmeprogrammen, wird keine CP/M-Umgebung emuliert, was das Laufzeitverhalten unter Unix/Xenix beeinträchtigt , sondern ein reiner C-Source-Code erstellt.

_AU: