Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.1983 - 

Eins-zu-eins-Umstellung bei Software- und Systemwechsel:

Konverter hilft bei der Migration

ESCHEN (sg) - Ein Systemwechsel gehört immer noch zu den bei EDV-Verantwortlichen wenig geschätzten Ereignissen. Bei der Presta AG im Fürstentum Liechtenstein kam zum Systemwechsel auch der Herstellerwechsel sowie ein mehrstufiger Generationensprung von einer GE 118 auf eine VAX 750.

Obwohl die Verwendung einer höheren Programmiersprache, im vorgenannten Fall war es Cobol, das Umsteigen von einem auf das andere System erleichtert, kann man doch keineswegs von einer einfachen Umstellung sprechen; vor allem dann nicht, wenn die umzustellenden Programme der GE 118-Aera mit den modernen Prinzipien eines

32-Bit-Rechners wenig gemeinsam haben.

Damit ein solcher System-, Generationen- und Herstellerwechsel dennoch zu keinem zeitlich wie programmiertechnisch unlösbaren Problem wird, hat die Datanorm Software GmbH, Freiburg im Breisgau, eigens einen Konverter für derartige Aufgaben entwickelt. Dieser Konverter ermöglicht es dem Anwender, speziell die Eins-zu-eins-Umstellung von in Cobol abgefaßten Applikationsprogrammen von beliebigen Systemen auf Rechner der 32-Bit-Klasse in eigener Regie zu bewerkstelligen. Die Datanorm stellt überdies und sofern gewünscht - bei der Presta AG, traut man sich zu, die insgesamt 300 Applikationsprogramme bis Jahresende ohne fremde Hilfe umzustellen - auch in derlei Umstellungen erfahrene Systemspezialisten zur Verfügung.

Der Konverter ist bereits in einer Umstellung bei der Schmid Agence Azed AG in Basel erfolgreich eingesetzt worden. Seinerzeit wurde eine IBM 370 durch eine Duplex-Anlage DEC-VAX abgelöst. Die dort eingeholten Referenzen haben der Presta AG bestätigt, daß mit Einsatz des Konverters mehr als 90 Prozent aller Instruktionen einschließlich Job-Control, automatisch eins zu eins umgestellt werden können. Zudem konnten die bei solchen Umstellungen ansonsten üblichen manuellen Fehlerquellen vollständig eliminiert werden.