Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1991

Konzepte für den Aufbau von DV-Kursen

MÜNCHEN (pi) - Konzepte und Beispiele aus der Praxis der Seminarentwicklung präsentiert eine Tagung, zu der die Münchner HMT Informationssysteme GmbH am 12. Juli 1991 einlädt.

Für viele Mitarbeiter besteht laut HMT neben dem laufenden Bedarf an Seminaren zu Standardthemen die Notwendigkeit, ihre Mitarbeiter in unternehmensspezifischen DV-Anwendungen zu schulen. Gerade bei der Einführung neuer Techniken seien diese zielgruppenorientierten Seminare und Schulungsunterlagen notwendig.

Speziell entwickelte Schulungspakete bringen nach HMT-Einschätzung auch das Know-how von Softwarehäusern erst zur Wirkung und tragen zur Verkaufssteigerung ihrer Produkte bei.

Die Tagung soll Mitarbeitern aus der betrieblichen Bildungsarbeit Impulse zur Umsetzung in die eigene Schulungsarbeit geben. In Workshops werden ausgewählte Aspekte durch Erfahrungsaustausch vertieft. Hierbei stehen Fragen des Transfers im Vordergrund.

Informationen: HMT Informationssysteme GmbH, Am Hochacker 4, 8011 Grasbrunn bei München, Telefon 0 89/4 60 91 -0, Telefax -66.