Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1991 - 

IOT-Kurse gehen auf spezielle Anforderungen ein

Konzepte, Instrumente und Methoden zur BK-Einfürung

MÜNCHEN (CW) - Zwei Seminare zur effizienten Planung und Einführung von Bürotechnologien veranstaltet das Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung (IOT) im April 1991 in München und Berlin.

An Führungskräfte wendet sich der Kurs, der am 8. und 9. April 1991 in München stattfindet. Die Veranstaltung soll Unterstützung bei der Strategieformulierung für die Bürokommunikation geben.

Der Nutzen von Einzelmaßnahmen zur BK-Gestaltung hängt laut IOT von der Verzahnung zahlreicher Einzelfaktoren ab. So müßten unter anderem die Aspekte Integration Organisationsreform sowie wirtschaftliche Erfordernisse berücksichtigt werden. Ausgangspunkt für neue technologische Konzepte sei die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur.

Die Führungskräfte-Schulung zeigt Einflußgrößen zur Erstellung einer BK-Strategie auf. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird vorgeführt, wie unternehmensspezifische Formulierungen von BK-Konzepten inhaltlich sowie vorgehensorientiert aussehen können.

Methoden und Instrumente zur BK-Einführung stehen im Mittelpunkt des Lehrgangs, der vom 24. bis 26. April 1991 in Berlin stattfindet.

Der Einsatz von IuK-Techniken im Büro erfordert, so IOT, die Veränderung von Arbeitsstrukturen und-abläufen Traditionelle Organisationsverfahren und Bewertungsmethoden sind hierbei nicht immer geeignet. Sie müssen vielmehr überprüft, angepaßt und durch neu entwickelte Methoden ergänzt werden.

Das Berliner IOT-Seminar soll konkrete Hilfestellung bei der Bewältigung der BK-Einführung geben. Die vorgestellten flexiblen und dynamischen Verfahren sind laut IOT so ausgerichtet, daß die Teilnehmer sie auf die eigene Organisation beziehen können.

Informationen: IOT Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung, Kästlenstraße 32, 8000 München 82, Telefon 0 89/4 30 20 91; Bayreuther Straße 4, 1000 Berlin 30,

Telefon 0 30/2 12 84 00.