Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.1990 - 

IOT und GMD stellen Planungskriterien vor

Konzepte zur Einführung der Bürokommunikation

MÜNCHEN/SANKT AUGUSTIN (CW) - Methoden zur Organisation der Bürokommunikation präsentieren zwei Seminare, die im Dezember 1990 stattfinden. IuK-Techniken hat die Veranstaltung der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH (GMD), Sankt Augustin, zum Thema. Auf IBM-Anwender zugeschnitten ist die Schulung des Münchner Instituts für Organisationsforschung und Technologieanwendung (IOT).

Das GMD-Seminar zum Thema "Büroinnovation durch Organisation neuer Informations- und Kommunikationstechniken" findet am 10. und 11. Dezember 1990 in Sankt Augustin statt. Ziel aller Büroinnovationen ist laut GMD die Entlastung der Mitarbeiter von Routineaufgaben sowie die Effizienzsteigerung von Arbeitsabläufen. Daher sei der sinnvolle Einsatz von IuK-Techniken bedarfsabhängig und könne nicht verallgemeinert werden.

Das Seminar stellt informationstechnische Lösungsansätze für Büros und Verwaltungen vor. Es vermittelt darüber hinaus Entscheidungshilfen anhand konkreter Fragestellungen der Teilnehmer. Die Veranstaltung wendet sich an Führungskräfte sowie Mitarbeiter, die für die IuK-Organisation verantwortlich sind. Der Aspekt der Vernetzung steht im Mittelpunkt der Schulung, die das IOT am 10. und 11. Dezember 1990 in München durchführt. Die Einführung von BK-Konzepten baut laut IOT idealerweise auf` vorhandenen Infrastrukturen auf. In vielen Fällen stelle sich dabei die Frage, ob die neuen Leistungssegmente immer von demselben Hersteller kommen müssen. Vor diesem Hintergrund wendet sich das IOT-Seminar speziell an IBM Anwender. Es gibt einen Überblick über IBM-Equipment sowie Produkte anderer Hersteller. Vermittelt werden Grundlagen für die Planung von BK-Konzepten mit Blick auf eine wirtschaftliche und praxisgerechte Realisierung.

Informationen: GMD Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH, Postfach 12 40 5205 Sankt Augustin, Telefon 0 22 41/14-24 71 und 24 77. IOT Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung, Kästlenstraße 32, 8000 München 82, Telefon 0 89/4 30 20 91