Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Konzernbilanz mit APS 77

24.01.1975

Für 18 000 Mark bietet die Rado-Plan ein Arbeits-Programm-System APS 77 an, das zur Erstellung von Konzernbilanzen und zum Vergleich eigener und fremder Bilanzen dient. Voraussetzung für die Anwendung dieses Software-Paketes sind einheitliche Kontenrahmen und einheitliche Bilanz- sowie Gewinn- und Verlustrechnungs-Kennziffern für Konsolidierung und Bilanzanalyse der zu verarbeitenden Firmen. Fünf Kennziffernreihen sind maximal zulässig, um unterschiedliche Aussagen zu ermöglichen. Die Konsolidierung ist für jede beliebige Periode durchführbar. Auch die Erstellung von Probeabschlüssen ist möglich. Die Bilanzanalyse kann einen Querschnittsvergleich über beliebig viele Firmen für die gleiche Periode, einen Periodenvergleich innerhalb einer Firma mit Auswertung je Bilanzposition (Veränderungsprozentsätze und Veränderungswerte, Anteile am Bilanzvolumen etc.) und die Berechnung von Kennzahlen durchführen. Rado-Plan bietet das Programm in einer Minor-Version mit 16K in RPG II oder als Normal-Version mit 64 K Kernspeicherbedarf in COBOL an. RL

Information: Rado-Plan 8011 Poing, Anzinger Str. 10