Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.1996

Kooperation von TI und Samsung endet im Streit

MUENCHEN (CW) - Die Partnerschaft, die Texas Instruments Inc. (TI) und Samsung Electronics Co. Inc. vor fuenf Jahren zur Herstellung von DRAMs eingegangen sind, ist zerbrochen. Beide Firmen ueberziehen sich derzeit vor US-Gerichten mit Klagen und Schadensersatzforderungen wegen Patentrechtsverletzungen. TI erwaegt sogar, den Koreanern den Import der strittigen Technologie untersagen zu lassen. Hintergrund der Misere sind die im Dezember ergebnislos abgebrochenen Gespraeche zur Erneuerung der Kooperation. Wie ein Sprecher von Samsung erklaerte, war TI nicht bereit, das auf 410 Patente angewachsene Technikpotential der Koreaner entsprechend zu bewerten. Samsung gilt seit einigen Jahren als fuehrender Anbieter von DRAMs.