Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1987

Kooperatione

Computer Associates International Inc. und Apollo Computer Inc. haben ein internationales Marketingabkommen getroffen. Zu den geplanten Projekten gehören gemeinsames Produkttraining, Werbung und Marketing-Maßnahmen für die Softwareprodukte Tellagraf, Display und Tellaplan sowie die Apollo-Hardware der Modellreihen 580, 590,400 und 3000.

Beim CIM-Marketing arbeitet Cullinet Software Inc. mit der Lockheed-Tochtergesellschaft Cadam Inc. zusammen. Auch in der Entwicklung neuer Software wollen die beiden Firmen kooperieren. Zunächst geht es um den Datenaustausch zwischen Cadam-Design-Programmen und dem Cullinet-Manufacturing-System.

Der Münchener Werkzeugmaschinenkonzern Deckel AG dehnt sein Engagement im Computersektor aus. Das Unternehmen, das bereits Ende letzten Jahres die Kapitalmehrheit der RWT Rechnersysteme für Wissenschaft und Technik GmbH übernommen hatte, schloß nun ein Kooperationsabkommen mit dem CAD/CAM-Systemhaus Cisigraph. Mit dem neuen Vertrag übernimmt Deckel CAD/CAM-Software von Cisigraph und bindet sie in sein CIM-Produkt- und Systemangebot ein.

Der Laufwerkhersteller Maxtor Corp. bezieht neuerdings Dünnfilm-Schreib-/Lese-Köpfe von der Control Data Corp. Der 35-Millionen-Dollar-Vertrag ist zunächst auf ein Jahr befristet. Produktionsengpässe beim bisher einzigen Kopflieferanten von Maxtor, Read-Rite Corp., hatten die Fertigungs- und Verkaufsplanung des kalifornischen Herstellers kräftig durcheinandergebracht und zu deutlichen Umsatzeinbußen geführt. In erster Linie geht es um die 380-MB-Festplatten im 5?Zoll-Format.

Die Tandem Computers GmbH bietet neuerdings neben eigenen Modellen auch Terminals des norwegischen Herstellers Tandberg Data an.