Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues flexibles Speichermedium von 3M:


23.03.1984 - 

Kopf taucht in die Informationen ein

NEUSS (pi) - Ein neues Speichermedium entwickelte 3M. Das diskettenähnliche Medium in 5? Zoll Größe soll 5 MB speichern können.

Bei der Neuentwicklung handelt es sich nach Angaben von 3M im Prinzip um einen Kunststoffkern, über den ein flexibles Medium gespannt wird. Dabei beträgt der Abstand zwischen Kern und Medium 254 Mikrometer.

Die Kapazität von 5 MB erreichte 3M durch eine Ansteuerung der Spuren mit Hilfe von Servoinformationen. Der Schreib-/Lesekopf fliegt wie bei Festplatten dich über dem Medium, wobei durch dessen Flexibilität eine Ausbuchtung an der "Eingriffsstelle" auftritt. Die während des Betriebes auftretenden Vibrationen der Oberfläche verhindern laut Hersteller außerdem das Auftreten von Drop-outs durch Schmutzpartikel.

Informationen: 3M Deutschland GmbH, Postfach 643, 4040 Neues 1, Tel.: 0 21 01/ 14 24 56.