Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1986

Kopfgeld

Ganz aktuell berichtet "Der Spiegel" über die 8100 von IBM. Nach einem "langen Leidensweg" sei ein 8100-Pionier die R+ V Versicherung nunmehr "sehr, sehr zufrieden mit dem ganzen Konzept . Schade läßt das Hamburger Polit-Magazin den R+ V-Mann sinnieren denn das Informationssystem werde von Big Blue leider nicht weiterentwickelt.

Sebastian hat in seinem CW-Archiv gewühlt und ist fündig geworden. Hier eine Stelle aus der Kolumne vom 20. Februar 1981:

Aufgekratzt verließen die Zuhörer den Saal 7 des schmucken Messe-Kongreß-Centers in Düsseldorf. Die Diskussion im Anschluß an den Erfahrungsbericht eines 8100-Anwenders (kein anderer als R+ V, Anmerkung Trauerweins) war "ungewohnt lebhaft" verlaufen wie der Moderator in seinem Schlußwort feststellte. Die Stimmung hatte ihren Höhepunkt erreicht als der Referent auf die Frage nach den Entscheidungskritieren für die 8100 treuherzig erklärte zum Zeitpunkt der Systemauswahl noch nicht bei der R+ V gewesen zu sein. Zwischenruf aus dem Publikum: "Das rettet Ihren Kopf." Ende des Zitats.

Ganz aktuell berichtet "Der Spiegel" über ein "Sterbendes System"

Information Resources Manager