Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.2008

KORREKTUR/Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern ...

In der gegen 14.57 Uhr gesendeten Fassung muss der erste Absatz richtig heißen:

In der gegen 14.57 Uhr gesendeten Fassung muss der erste Absatz richtig heißen:

Die Automobilsparte der Robert Bosch GmbH will in diesem Jahr ihren Umsatz um 5% erhöhen. Dabei werde die Vorsteuerrendite sicher nicht zu weit von der Umsatzrendite der Bosch-Gruppe von 7% bis 8% liegen, sagte ein Bosch-Sprecher auf Anfrage von Dow Jones Newswires am Mittwoch und bestätigte damit eine Vorabmeldung der am Donnerstag erscheinenden Zeitschrift "auto motor und sport" (ams).

Damit wird klargestellt, dass die Vorsteuerrendite der Automobilsparte nicht notwendigerweise die der Bosch-Gruppe von 7% bis 8% erreicht.

Es folgt eine korrigierte Fassung der Meldung.

DJG/cba/kat/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.