Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Korrektur von Leiterplatten:Millimetergenau

21.12.1979

MÜNCHEN (pi) - Wenn Serien von Baugruppen mit hoher Packungsdichte und feinsten Leiterbahnstrukturen nachträglich aufgerüstet oder korrigiert werden müssen, besteht bei manueller Ausführung eine hohe Fehlergefahr. Mit einem mikroprezessorgesteuerten CNC-Aufrüstplatz versucht die Siemens AG, München, dieses Problem zu lösen.

Mittels Sehrittmotoren kann nach Angaben des Herstellers in einem Bereich von 320 mal 450 Millimeter eine Position mit einer Genauigkeit von 0,05 Millimeter angefahren werden Erstellung und Eingabe der Steuerungsprogramme geschicht entweder über die alphanumerische Tastatur, über einen Lochstreifenleser oder über die serielle Schnittstelle V24 Die gewünschten Positionen können auch manuell durch Kreuzschalter erreicht werden, wobei dann mit einer "Teach-in-Taste" die jeweiligen Punkte in die Steuerung übernommen werden.