Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SAP


24.07.1998 - 

Korrekturphase beendet

Flaute überstanden: Das SAP-Management hatte in den vergangenen Monaten immer wieder versucht, die Erwartungen des Marktes zu dämpfen. Daß sich das Wachstumstempo des ersten Quartals mit 63 Prozent Umsatzplus und 72 Prozent Gewinnplus vor Steuern nicht würde fortsetzen können, war bekannt. Dennoch fielen die SAP-Vorzugsaktien um zunächst fast zehn Prozent, als die Zahlen für das zweite Quartal bekanntgegeben worden waren. Der Kursrutsch war zunächst Korrektur übertriebener Erwartungen. Heute scheint diese Phase schon wieder beendet zu sein. Die Aktie nähert sich wieder ihren Höchstkursen. Die langfristigen Wachstumsaussichten für SAP-Aktionäre sind intakt. Halten, beziehungsweise bei Schwäche kaufen (siehe Seite 6).