Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kosten je Arbeitsposten in Pfennig

06.08.1976

So entwickelten sieh die Kosten bei der Genossenschafts-REchenzentrale Norddeutschland in den letzten vier Jahren. Die Zahl der Arbeitsposten stieg während dieser Zeit von 225 Millionen Stück (1972) auf 320 Millionen Stück im Jahr 1975. Beim Aufwand für die EDV-Technik zahlte sich die Kostendegression aus. Die Im Durchschnitt mehr als 50prozentige Preissteigerung bei Verbrauchsartikeln im Jahr 1974 ließ sich weitgehend durch "bessere Einkaufsbedingungen aufgrund größeren Volumens, durch Umstellung auf Lagerhaltung in eigenen Räumen und durch Ausschöpfung des Wettbewerbes unter den Lieferanten" kompensieren. Bei den Transportaufwendungen könnten durch Streckenoptimierung noch bis zu 0,2 Pfennig je Arbeitsposten gespart werden, wenn die Kunden - in erster Linie Kreditgenossenschaften - einer Änderung der Abholzeiten zustimmen.