Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Seminar präsentiert moderne Methoden


10.05.1991 - 

Kosten-Nutzen-Analyse der Informationstechnologie

FRANKFURT/MAIN (CW) - Die Rentabilität von Informationstechnologie-Investitionen steht im Mittelpunkt eines Seminars, das die Frankfurter Professional Infotech am 23. und 24, Mai 1991 in München abhält.

In den letzten zehn Jahren sind laut Pergamon Infotech die Budgets für Informationstechnologie (IT) explosionsartig gestiegen. So stellten in den meisten Unternehmen die Ausgaben für Computersysteme einen bedeutenden Anteil an den Kosten dar. Sollen indes Nutzen und Chancen der Informationstechnologie maximiert und gleichzeitig die hierdurch entstehenden Kosten minimiert werden, muß eine effektive Bewertung für die IT ermittelt werden.

Es gelte, Kriterien zu finden, um die Höhe der Ausgaben beurteilen zu können. Notwendig sei darüber hinaus die Beantwortung der Frage, ob eine Investition an der richtigen Stelle getätigt wurde. Traditionelle Methoden der Kosten-Nutzen-Analyse haben sich nach Beobachtung des Frankfurter Schulungsinstituts hier als unzulänglich erwiesen.

Das Seminar stellt daher neue Verfahren zur Beurteilung von IT-Investitionen vor. Präsentiert werden darüber hinaus Kriterien, die die Ermittlung der tatsächlichen Kosten von IT-Projekten ermöglichen sollen. Der Kurs wendet sich unter anderem an Projektleiter, DV- und MIS-Manager sowie Führungskräfte aus dem Finanzbereich.