Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.2007

Kostenloses CMDB-Tool

Die auf IT-Service-Management spezialisierte Firma Caimit (www.caimit.de) kündigt "Starship 7" zur Modellierung einer herstellerunabhängigen Configuration Management Database (CMDB) an. Mit der Software sollen sich komplexe Datenmodelle schnell entwerfen und grafisch visualisieren lassen.

Gesamtstruktur als Grafik

Über ein Web-Frontend wird die Struktur von Configuration Items (CI) festgelegt, ergänzt oder nachträglich verändert. Außerdem lassen sich auf diesem Weg die Abhängigkeiten und Verknüpfungen zwischen den einzelnen CI-Typen definieren und die Gesamtstruktur der CMDB als Grafik darstellen. Im Anschluss kann das Datenmodell direkt in "Universe 7", der Configuration-Management-Lösung von Caimit, verwendet beziehungsweise als XML-Datei über Schnittstellen in andere Anwendungen importiert werden. Das Produkt ist mit einer Lizenz für einen Nutzer ab Ende Oktober kostenlos verfügbar. (ue)