Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


22.06.1979

Kozuo Kubo (45) rückte bei der Sharp Corporation in Osaka zum stellvertretenden General Manager der "International Division" auf. Nach: fünfjähriger Geschäftsführertätigkeit bei der Sharp-Elektronics (Europe) GmbH Hamburg soll er "das Ruder für die Märkt

Kozuo Kubo (45) rückte bei der Sharp Corporation in Osaka zum stellvertretenden General Manager der "International Division" auf. Nach: fünfjähriger Geschäftsführertätigkeit bei der Sharp-Elektronics (Europe) GmbH Hamburg soll er "das Ruder für die Märkte des Nahen Ostens, Afrikas, Europas und Großbritanniens von Japan aus führen".

Als Nachfolger Kubos wird der 42jährige Suejuki Hirooka, bisheriger Exportleiter für Europa in Osaka, in den 20-Millionen-Neubau des "Sharp Europa-Centers" in Hamburg am 1. Juli dieses Jahres einziehen.

Jürgen Kesper (40) übernahm die Geschäftsleitung der am 1. Juni dieses Jahres eröffneten Münchener Niederlassung der amerikanischen Cray Research. Kesper war zuvor 15 Jahre bei der Digital Equipment GmbH in München tätig, innerhalb der letzten Jahre als Marketingmanager für Großrechenanlagen.

Ein internationales Fußballmatch, bei dem es wohl weniger um Nationalehre und Prestige ging, trugen elf Akteure der französischen "MDS"-Zentrale in Paris gegen ein Team der MDS-Deutschland GmbH in Köln aus. Über 200 Mitarbeiter aus beiden Ländern jubelten der vierten Begegnung dieser Art zu. Der Pokal, den in diesem Jahr die deutsche MDS-Mannschaft mit 3:1 gewann, wurde während einer Siegerehrung von den beiden Geschäftsführern Zacharias und Guerri überreicht. Die Franzosen wollen das Ergebnis im nächsten Jahr in Paris umdrehen.

Dieter Metzger (36) übernahm mit Wirkung vom 1. Juni dieses Jahres die Leitung des Bereiches Halbleiter Marketing bei der Texas Instruments Deutschland. Er löst in dieser Position Bernd Balzer ab, der das Unternehmen nach 13jähriger Zugehörigkeit verläßt. Metzger, der seit zehn Jahren bei Texas Instruments tätig ist, nahm in den letzten Jahren die Funktion eines R&D-Direktors in der Produktstrategie und Produktentwicklung wahr.

Seit Beginn des neuen Fiskaljahres steht Sperry Univac Österreich unter neuer Führung: Der Schweizer Robert Kobler (45) wurde als Generaldirektor nach Wien berufen und leitet nunmehr die Aktivitäten von Sperry Univac in Österreich, Jugoslawien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Polen, in der Tschechoslowakei und in der Deutschen Demokratischen Republik.