Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Konzertierte Aktion zum Web-Shopping


09.10.1998 - 

KPMG und HP öffnen R/3-Welt für E-Commerce

Initiatoren der Integration sind das Unternehmen Hewlett-Packard (HP) und die Beratungsgesellschaft KPMG. Sie haben im Rahmen einer strategischen Partnerschaft gemeinsam mit SAP und Intershop eine Lösung entwickelt, um die Walldorfer Standardsoftware für Web-Geschäfte zu öffnen. Die Abwicklung von Online-Bestellungen in R/3 soll künftig automatisch ablaufen, elektronische Orders direkt auf die Warenwirtschaft zugreifen. Während das Intershop-System die Steuerung des Geschäftsprozesses übernehmen wird, stammen die online übertragenen Preis- und Lieferdaten direkt aus dem SAP-Modul "Sales & Distribution", heißt es in einer Mitteilung von KPMG.

Die Lösung hat gegenwärtig noch Projektcharakter, mit einem serienreifen Produkt wird allerdings noch in diesem Jahr gerechnet. Es soll im Rahmen des Intershop-Cartridge-Konzepts erscheinen. Jedoch sind HP und KPMG nicht die einzigen, die sich an dieser Aufgabe versuchen. Die Firma D d synergy, Hamburg, bietet mit "Eurec" ein vergleichbares Tool an (siehe Seite 30).