Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1999

KPN Qwest bindet London an EU-Netz

LONDON (CW) - Mit einer 1,2 Kilometer langen Unterquerung der Themse hat die amerikanisch-niederländische TK-Gesellschaft KPN Qwest London an ihr kontinental-europäisches Glasfasernetz angebunden. Zusätzlich hat der Carrier eine hohe Zahl von Zugriffspunkten (POPs) in den Docklands eingerichtet, so daß sich die Unternehmen der Hauptstadt sowie lokale Kabelunternehmen an das Netz anschließen können. Insgesamt hat das Unternehmen 96 Glasfaserstränge 60 Meter unter dem Flußbett der Themse vergraben. Damit haben nun auch die Briten Zugang zu dem paneuropäischen Glasfasernetz, das mit 10 Gbit/s 14 Geschäftszentren verbindet. Über diese Infrastruktur offeriert KPN Qwest Services wie Sprachkommunikation, Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet, Intranets, Extranets und Web-Hosting oder VPNs.