Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2001 - 

Cyberlink

Kraftpakete für Multimedia und Video

09.03.2001

Der taiwanische Hersteller Cyberlink präsentiert seine neuen Produkte für die Bereiche "Digitales Video" und "Streaming Multimedia": "Power-DVD-VR" kombiniert die Eigenschaften des Software-Players "Power-DVD" mit dem Videorekorder "Power-VCR". Mit dem Komplettpaket können Anwender Videos, Fernsehfilme etc. aufnehmen, gleichzeitig in ein MPEG-2-Format komprimieren und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen. Außerdem stellt Cyberlink Version 3 von Power-VCR, die Videobearbeitungssoftware "Videoshow" sowie "Streamauthor", eine Komplettlösung zum Erstellen und Veröffentlichen interaktiver Rich-Media-Präsentationen im Internet, vor.

Mit "Talkingshow" schließlich lassen sich laut Hersteller auf Basis von 2D-Abbildungen dreidimensionale Charaktere erstellen, die einen beliebigen Text mit synchronen Mundbewegungen und passender Mimik wiedergeben. Die MPEG-4-Technik besteht aus den Modulen "Studio" und "Stage Manager", das Abspielen erfolgt über Microsofts "Media Player". Mit einem Basispreis von rund 1000 Dollar ist die Software allerdings weniger für Späßchen auf Web-Seiten, sondern eher für die Bereiche E-Business, E-Learning und E-Marketing geeignet. Die Produkte von Cyberlink werden in Deutschland von der Firma Calebiax aus Eschweiler vertrieben.

Informationen: Cyberlink/Vertrieb Deutschland Calebiax, Am Burgfeld 29, 52249 Eschweiler, Tel.: 024 03/ 83 91 83, Fax: 024 03/ 249 85, Internet: www.gocyberlink.de,

Halle 9, Stand B 50.