Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.1977

Kraftwerk - Simulator von EAI

AACHEN - Für den Bau eines Kernkraftwerk-Simulators erteilte die Arizona Public Service Company (Phoenix/Arizona) einen Großauftrag im Wert von 4,5 Millionen Dollar an die EAI Electronic Associates Inc Der Simulator soll die Kontroll- und Überwachungsräume der drei geplanten Kraftwerksblöcke des Palo-Verde-Kernkraftwerkes in der Nähe von Wintersburg (Arizona) exakt "nachbilden" und soll zunächst helfen, das Bedienungspersonal auszubilden: Simuliert wird der Normalbetrieb, die Inbetriebnahme und außergewöhnliche Notfälle des Kraftwerkes. So erhält das Personal realistische Erfahrungswerte, ohne risikoreiche Tests am Werk selbst vorzunehmen.

Der Vertrag beinhaltet neben mehreren EAI-Prozeßrechnern 3200 eine speziell für den Ausbilder zu entwikkelnde Bedienerkonsole sowie die Nachbildung des Kontrollraums und der Überwachungs- und Steuerelemente. (pi)