Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2001 - 

WHO fordert mehr Tests

Krebsgefahr durch Handys nicht belegt

MÜNCHEN (CW) - Der Zusammenhang zwischen der Benutzung von Mobilfunkgeräten und Krebserkrankungen kann nach Meinung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ohne erneute Forschungsergebnisse weder nachgewiesen noch ausgeschlossen werden. So konnten die meisten Studien nicht belegen, dass die Benutzung von Handys das Gehirn schädigt. Die massive Zunahme an Mobilfunknutzern, vor allem in Europa und den USA, hat die Debatte um mögliche Krankheiten wieder verstärkt.