Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.2005

Krisen motivieren Gründer

Gute Ideen, eine solide Finanzierung und Kontakte helfen Jungunternehmern weiter.

"Lassen Sie sich nicht durch Krisen beirren, denn sie gehören zum Leben dazu. Sie sind sogar wichtig für den Erfolg, da sie signalisieren, dass Veränderungen angebracht sind", erklärte Georg Nagl, Geschäftsführer der Pharmexx GmbH aus Hirschberg, den Zuhörern des 17. Gründermarktes des Forums Kiedrich. "Gründen lohnt sich", mit diesem Motto des 40-jährigen Nagl stimmte er die 24 eingeladenen Jungunternehmer auf ihre berufliche Zukunft ein.

Nagl stellte die persönlichen Herausforderungen in den Mittelpunkt seines Vortrags, etwa die Verantwortung eines Unternehmers, die er für seine Mitarbeiter trägt und die er ernst nehmen sollte. Dazu gehöre neben der angemessenen Entlohnung auch eine Unternehmensstruktur, die es den Mitarbeitern ermögliche, ihre Talente und Fähigkeiten optimal für den Arbeitgeber einzusetzen.

Das Forum Kiedrich wurde 1997 von CSC Ploenzke gegründet, um junge Unternehmer mit Wissen, Kontakten und Mentoren zu unterstützen. Der Gründermarkt findet zwei Mal im Jahr statt; teilnehmen können angehende Unternehmer, die während der Veranstaltung ihre Geschäftsidee einem Fachpublikum vorstellen. Dort können sie ihr Kontaktnetzwerk erweitern, mit Business Angeln ins Gespräch kommen und mit bereits erfolgreichen Unternehmern sprechen.

Der nächste Gründermarkt findet am 4. Februar 2006 in Wiesbaden statt. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember. Informationen finden Interessierte unter www.forum-kiedrich.de. (iw)