Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2009

Krones rutscht im 1Q in rote Zahlen und schließt Verlust 09 nicht aus

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Anlagenbauer Krones hat im ersten Quartal wie erwartet rote Zahlen geschrieben. Wie der in Neutraubling bei Regensburg ansässige Spezialist für Abfüll- und Verpackungsanlagen am Montag mitteilte, ergab sich für den Zeitraum Januar bis März ein Verlust von 4 Mio EUR vor Steuern. Im Vorjahresquartal hatte die Krones AG noch einen Gewinn von 45,6 Mio EUR erzielt.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Anlagenbauer Krones hat im ersten Quartal wie erwartet rote Zahlen geschrieben. Wie der in Neutraubling bei Regensburg ansässige Spezialist für Abfüll- und Verpackungsanlagen am Montag mitteilte, ergab sich für den Zeitraum Januar bis März ein Verlust von 4 Mio EUR vor Steuern. Im Vorjahresquartal hatte die Krones AG noch einen Gewinn von 45,6 Mio EUR erzielt.

Umgesetzt hat der Konzern mit 482,3 Mio EUR 19% weniger als im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Rückgang in dieser Größenordnung gerechnet. Der Auftragseingang ging sogar um fast ein Drittel auf 414,5 Mio EUR zurück.

Sollte die Investitionszurückhaltung der Kunden "in dem jetzt bekannten Ausmaß länger anhalten und in der Folge der Umsatz einbrechen", könne auch ein negatives Konzernergebnis 2009 nicht mehr ausgeschlossen werden, hieß es. Krones erwartet, dass sich die Märkte im nächsten Jahr erholen.

Webseite: http://www.krones.de DJG/ncs/rio Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.