Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2010

Krones will Verlust aus 09 in diesem Jahr mindestens wettmachen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Getränkeabfüllanlagenhersteller Krones will in diesem Jahr den Verlust aus dem Krisenjahr 2009 wieder wettmachen. Für 2010 sei es das Ziel, den Nettofehlbetrag aus dem vergangenen Jahr mindestens zu egalisieren, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Hans-Jürgen Thaus, am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz des MDAX-Konzerns in München.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Getränkeabfüllanlagenhersteller Krones will in diesem Jahr den Verlust aus dem Krisenjahr 2009 wieder wettmachen. Für 2010 sei es das Ziel, den Nettofehlbetrag aus dem vergangenen Jahr mindestens zu egalisieren, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Hans-Jürgen Thaus, am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz des MDAX-Konzerns in München.

Da es noch früh im Jahr sei und noch gewisse Restunsicherheiten herrschten, sei es noch zu früh, ein konkretes Gewinnziel zu nennen. 2009 hatte Krones unter dem Strich 34,5 Mio EUR verloren.

Der Umsatz wird nach Aussage des Managers wohl eher am oberen Ende der anvisierten Spanne zulegen. Sollten keine exogenen Probleme größeren Ausmaßes auftreten, werde der Umsatz zweistellig wachsen, sagte Thaus. Das Plus werde wohl im Bereich von 10% bis 15% liegen und damit annähernd auf dem Niveau von 2007.

Das vor der Krise anvisierte Mittelfristziel einer Umsatzrendite von 7% dürfte laut Thaus in diesem Jahr verfehlt werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde der Wert auch 2011 nicht erreicht, sondern erst 2012.

Webseite: www.krones.com DJG/ncs/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.