Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kryptographen auf Burg Feuerstein

26.03.1982

EBERMANNSTADT (pi) - Eine Arbeitstagung über Kryptographie findet vom 29. März bis zum 2. April in der Landvolkshochschule, Burg Feuerstein bei Ebermannstadt, statt.

In der Bundesrepublik wurden bisher Verfahren der Kryptographie noch kaum in der freien Forschung behandelt und öffentlich diskutiert. Der Fachausschuß 8 der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) hat deshalb zusammen mit dem Institut für Mathematische Maschinen und Datenverarbeitung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Initiative zu diesem Workshop ergriffen.

Es werden neben Vertretern deutscher Herstellerfirmen und Universitäten auch Wissenschaftler aus Belgien, England, Frankreich, Holland, Österreich, Schweden, der Schweiz und den USA teilnehmen.

Informationen: Dr. Thomas Beth, Institut für Mathematische Maschinen und Datenverarbeitung Wehrstuhl 8, Uni Erlangen-Nürnberg, Martensstraße 3, 8520 Erlangen, Telefon 0 91 31/85-79 25 (6) oder auf Burg Feuerstein 0 91 94/81 11.