Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.1990 - 

Kombinierte Telefax-Lösung aus Frankreich

KTT Telecom erweitert PC zum Kommunikationssystem

BAGNOLET CEDEX (pi) - Eine Komplettlösung für Telefax-Kommunikation in öffentlichen oder lokalen Netzen hat das französische Unternehmen KTT Telecom, Bagnolet Cedex, im Programm.

Die Kombination aus dem PC-Einschub "PC-Fax", der "Faxlan"-Software sowie dem Scanner-Printer "KTT 200" verleiht dem PC laut Anbieter Kommunikationsfähigkeit für Telefax, Btx und Telex.

"PC-Fax" eignet sich für hausinterne Software-Abteilungen mit Unix-Umgebung und verarbeitet genormte Tastaturbelegungen sechs europäischer Sprachen.

Ferner verfügt das Einschubmodell über eine Software- sowie eine Matrixschnittstelle. Die Programm-Komponente "Faxlan 100" erlaubt den Einsatz in LANs wie Novell, 3Com, 10 Net und Token Ring. "Faxlan 200A" ist mit allen lokalen Netzen kompatibel, die eine "Netbios"-Schicht enthalten und "Faxlan B" ist für die Nutzung in öffentlichen und privaten X.25-Netzen bestimmt.

Zur Digitalisierung von Dokumenten, die entweder in eine Datenbank übernommen oder per Telefax gesendet werden können, dient der Scanner von "KTT 200", der integrierte grafikfähige Thermodrucker des Geräts reproduziert die eingehenden Faxe.

Informationen: KTT Telecom, Parc de la Noue, 2D Rue de l'Epine Prolongee, F-93541 Bagnolet Cedex, Telefon 0 63 31/42 87 54 00